5G Mobilfunkstandard: Der Hamburger Hafen testet neue Technologie

Mehr Tempo, mehr Zuverlässigkeit: Während der LTE-Ausbau in Deutschland weiter voranschreitet, nimmt der neue 5G-Mobilfunkstandard immer mehr Form an. Ein erster Test soll bald im Hamburger Hafen starten.

Der neue Mobilfunkstandard kommt

5G Mobilfunkstandard: Der Hamburger Hafen testet die neue TechnologieMomentan beherrscht noch LTE, auch bekannt als 4G, den Mobilfunksektor. Doch der neue Standard 5G steht bereits in den Startlöchern. Bereits ab dem Jahr 2018 ist ein umfangreicher Test der neuen Technologie geplant. Unter anderem soll hier natürlich herausgefunden werden, welche Möglichkeiten der neue Standard bietet. Für den Test wird jedoch nicht eine Stadt oder ein Stadtteil mit schnellem Internet versorgt, ein etwas außergewöhnlicher Ort ist Schauplatz des ersten Tests. Denn der erste Testlauf von 5G findet im Hamburger Hafen statt.

Allerdings dient auch hier der neue Standard nicht für einen flotten Ausflug ins Internet. Vor allem für die Steuerung wichtiger Anlagen und zum Erfassen und Analysieren wichtiger Daten kommt 5G im Hamburger Hafen zum Einsatz. Der Hafenbetreiber oder auch die Menschen im Hafen haben keinen Zugriff auf die Anwendungen.

Das neue Potenzial von 5G

Hamburger HafenDer erste Test ist auf eine Dauer von zwei Jahren ausgelegt. In dieser Zeit wird dieser auf Herz und Nieren geprüft. Der Hamburger Hafen gewinnt hierdurch deutlich an Popularität, denn unter anderem gibt der Test die Möglichkeit, bei der Gestaltung des neuen Standards aktiv Einfluss zu nehmen. Gleichzeitig bedeutet der Test auch einen technischen Vorsprung gegenüber anderen Konkurrenten.

Mit zwei leistungsstarken Sendeanlagen auf dem Hamburger Fernsehturm wird das nötige 5G-Netz aufgebaut, weitere kleine Antennen im Hafen folgen und sind für eine zuverlässige Reichweite und Übertragung obligatorisch. Bereits heute wird der neue Standard als willkommene Abwechslung zum Glasfasernetz betrachtet, die Datenübertragung erfolgt hierbei um ein Vielfaches schneller, als es bisher mit LTE möglich ist. Schnelle Reaktionszeiten sowie höchste Zuverlässigkeit runden das Konzept von 5G ab.

Übrigens: Simultan nimmt natürlich auch die Erprobung für den alltäglichen Einsatz weiter Form an. So findet unter anderem in Venedig ein 5G-Test für den Tourismus statt.